Drucken

Startseite Service Versand und Lieferkonditionen

Versand und Lieferkonditionen

Lieferkonditionen

Es gibt keine Mindestbestellmenge, wir liefern auch Kleinstmengen. Der Versand erfolgt mit dem Paketdienst der Deutschen Post oder mit UPS, entsprechend Ihren Angaben. Lieferungen von Paletten erfolgen mit einem Spediteur unserer Wahl. Bei Lieferungen ins Ausland behalten wir uns vor, die für den Kunden am besten geeignete Versandart auszuwählen, sofern diese von der Bestellung abweicht.

Die genauen Versandkosten werden Ihnen bei der Bestellung nach Auswahl Ihres Landes, des Transportunternehmens und der Zahlungsart angezeigt. Bei größeren Bestellungen mit einem erhöhten Produktvolumen behalten wir uns vor, die Versandkosten der Bestellmenge anzupassen.

 

Lieferzeit innerhalb Deutschlands: 1-2 Tage

Lieferzeit innerhalb der EU: 2-3 Tage

Lieferzeit in die Schweiz und nach Norwegen: 2-4 Tage

Lieferzeit in alle anderen Länder außerhalb der EU: bis zu 10 Tage

 

Information zur Berechnung des Liefertermins

 

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorauskasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsaufgtrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

 

Sollte ein Artikel vorübergehend vergriffen sein, wird Ihnen dies bereits bei der Artikelauswahl angezeigt.

 

Sie können bestellte Ware auch direkt in unserem Ladenlokal abholen. Bitte setzen Sie sich dazu vorher mit uns in Verbindung, damit wir die Ware für Sie bereitstellen können.